Das Finale von Verhandlungen

(Bald|Demnächst|Nächste Woche) habe ich DEN Job, den Wunschjob, der der mich machen lässt, was ich mir vorstelle. Und zwar – wie es aussieht – MIT ENTSPRECHENDER BEZAHLUNG, also mit anständiger, möglicherweise, vielleicht, eventuell – jedenfalls: nur DARÜBER tagt noch ein Gremium.

Aber ich wäre auch mit weniger einverstanden, signalisierte ich dem Herren, dem ich mich vorstellte. „Mit deutlich weniger“, log ich sogar – nur um den Zuschlag zu erhalten.

Nun sehe ich einer interessanten Zukunft entgegen.

Ich war in der Zeit meines Lebens bereits der einzige Deutsche in einer russischen Fabrik, der einzige Hetero in einem Männerkollektiv und nun werde ich – vielleicht, möglicherweise, eventuell – der einzige Wasanderes unter Juden sein. Ein Deutscher unter Ukrainern, ein Atheist, der andere verstehen kann, ein Wahlberechtigter unter Migrationshintergründlern – wie auch immer:

Demnächst werden im zuständigen Finanzamt die Sektpullen geköpft!

Advertisements

Autor: Alex

Heute so, morgen so ...

6 Kommentare zu „Das Finale von Verhandlungen“

Senf dazu? - Bitte schön:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s