Überdurchschnittlichkeit

Frau Wirtin hat auch einen Schmied,
Der besitzt ein Eisenglied.
Um ihr dies zu beweisen
Legt‘ er’s auf den Schienenstrang
Und ließ einen Zug entgleisen.

Jedenfalls hat Granny – die demnächst 79 Jahre alt wird! – ihre Kreditkartennummer auswendig gelernt, nebst zugehöriger PIN. Darüber hinaus kennt sie ihre zehnstellige Online-Banking-Zugangsnummer nebst fünfstelliger PIN und alle EC-Karten- und Handy-PINs.

WOW!


Um mir dies zu beweisen
Holte sie ihr iPad raus
Und fing an, zu überweisen.

„Und?“, fragte ich, „was hast du für eine Geschichte?“, doch Granny verstand diese Frage nicht.

Ich – zum Beispiel – kenne meine Zahlen zwar auch, aber erstens bin ich jünger und zweitens habe ich zu jeder meiner Zahlenfolgen eine Geschichte. Mein Online-Banking-Zugang – beispielsweise – ist eine dampfende Lokomotive (158) mit Tender (9119), dem langsam die Kohlen ausgehen (ein „normaler“ Tender halbvoll Kohlen wäre 9109 – voller Kohlen sähe ein Tender wie 9009 aus) und die durch ein Tal zwischen großem und kleinem Berg (603) hindurch fährt. Eine Mutter nebst Tochter (= große Brüste, kleine Brüste; = 65 62) helfen mir an jeder Cash Machine usw.

Machmal haben meine Ziffern auch eine Melodie. Oder Farben (sechs ist leuchtend rot, acht ist blau) – eineindeutig sozusagen. Eine injektive Denkfunktion. WOGEGEN GRANNYS ZAHLENFOLGEN NICHTS DERGLEICHEN AUFZUWEISEN HABEN. Es sind Soda-Zahlen, sie sind einfach so da. Wofür sie heute von mir ein Doppel-WOW! kriegt.

Advertisements

Autor: Alex

Heute so, morgen so ...

Senf dazu? - Bitte schön:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s