Der fremde Klan

Putzig die Deutschen und deren Geselligkeit: Bei Feierlichkeiten wird erst Kaffee und Kuchen aufgetragen, später alles wieder abgeräumt. Dazu und zwischendurch gibt es Kaffee, Säfte, Wasser oder Sekt. Doch zwischen Kaffeetisch und einem Abendbrot aus Wurst, Käse und Bouletten klafft eine Lücke.

Schließlich wieder auch das Abendbrot abgetragen. Zum Schluss sitzt alles bei Wasser, Wein oder Bier mit Ohnewasdazu.

Zu den feierlichen Formalitäten der Deutschen gehört das ständige Anbieten – Willste noch ä Stücke Mooonkuchen? – was jedwede “normale” Konversation – oda lieba Streusel? – verhindert.

Jeder gibt sich Mühe – niemand hat’s gelernt.

Derweil man in Deutschland natürlich weiß, wie es bei den Russen lang geht: Die saufen nämlich dort immer nur [sic!] Wodka.

Doch das Unverständliche hat seinen Sinn: In der Ukraine oder in Russland wird deshalb das meiste gleich aufgetischt, damit später möglichst wenig die Konversationen stören kann. Nicht der süße Plemps ist Sinn einer Feier, sondern die Unterhaltung.

Russen sind ein Volk von Geselligkeitsprofis. Auch deren Trinksprüche haben ihren Sinn …

Jetzt fängt der schon widder damit an! 😦

Jedenfalls sind alle dick. Und wie es aussieht, kommt bei jede(m|r) jedes Jahr ein Kilo hinzu. Ich entdecke die Masse als Zeiteinheit – die Relativität der Relativitätstheorie.

“Sagmal, wie lange haben wir uns nun schon nicht gesehen? Ein oder zwei Kilo?”

~~~

So saß ich, dachte nach – und kam mir vor wie ein Kuckuckskind. Ist das wirklich meine Sippschaft? Verfügen wir wirklich über vergleichbares genetisches Material?

“… hatten wir uns damals 1000 Euro geborgt, weil wir umgezogen sind. Neulich ruft-er doch an und will wissen wann-er das Geld zurück kricht! *empörtguck* Wo er doch janz genau weeß, dass-ich inner Maßnahme bin. Und dass-wer vom Rejelsatz lehm. …”

“Kuckuckskind” passt, finde ich nun.

Advertisements

Autor: Alex

Heute so, morgen so ...

Ein Gedanke zu „Der fremde Klan“

Senf dazu? - Bitte schön:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s