Laras Ankünfte

So stehe ich also in der zweiten Reihe und kann nicht weg, derweil Laras iPhone noch im Flugmodus ist. Sie merkt wohl selbst, dass sie nicht anrufen kann. Versucht zu simsen und siehe da: Das Simsen funktioniert.

Im Flugmodus kann man also simsen?!

“Ich bin angekommen”, simst sie auf Russisch unter Verwendung kyrillischer Buchstaben. “Flugmodus” simse ich zurück, muss aber auf lateinische Buchstaben zurückgreifen, weil meine Nachrichten-App so eingestellt. Weshalb sie mir als Antwort drei Fragezeichen simst ~ –> Da ist mir die zu erwartende Strafe fürs Falschparken egal – ich gehe sie suchen. Und finde sie letztendlich am Auto, weil auch sie mich suchte, nur anders herum.

“Ja, ja, Verschiedenes passiert so …”

Vor 10 Jahren kam sie in Lichtenberg an. Und als sei es heute, kann ich mich an diesen Tag erinnern. Insbesondere seit jenem Moment, da ich, während ich mich am Alexanderplatz anhand von Aushängen orientierte, irrtümlicherweise für einen Ausländer gehalten wurde. Und als solcher auch angesprochen wurde:

“Wo – du – wollen – hin?”

Offenbar halten die Deutschen jeden Ausländer erst einmal für leicht bekloppt, weshalb sie wohl meinen, dass ein gewisses Blödmann-Deutsch besser verständlich sei. Dabei sieht man meist in gutmütige, freundlich-hilfsbereite Gesichter – der Deutsche denkt sich nichts dabei. Herabsetzung ist meist gut gemeint. Man ist nett.

Im Gegenzug wollte auch ich nicht enttäuschen, eine Hand wäscht die andere.

Mehr unbewusst als berechnend sagte ich daher “Lichtenbörrrg”, worin ich das “CH” natürlich nicht wie das “CH” von “Licht”, sondern wie das “CH” von “Nacht” aussprach.

Offenbar machte es dem Männlein Spaß, etwas zu erklären. Und müsst ich nicht wirklich nach Lichtenberg – er würde mir heute noch den Weg weisen.

“Müssen immer geradeaus!”

Advertisements

Autor: Alex

Heute so, morgen so ...

1 Kommentar zu „Laras Ankünfte“

  1. Und gleich und sofort fällt mir dieser Witz mit der Frage des Deutschen ein: „Wo gehts denn hier nach A*LDI?“, in dem der Türke verbessert „Zu A*LDI“ … und so weiter, und so fort.

Senf dazu? - Bitte schön:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s